Kinesio Taping ist eine individuelle Gesundheitsleistung und die Kosten werden im Regelfall nicht von den Krankenkassen übernommen. 

Da es sich aber um eine behandlungsunterstützende Maßnahme handelt, können Sie jedoch immer versuchen, die Rechnung bei der Krankenkasse im Nachhinein einzureichen, um unter Umständen eine Kostenübernahme oder -beteiligung zu erhalten.

Die Durchführung erfolgt im Rahmen einer logopädischen Beratung oder einer Stillberatung. Die Kosten für die Beratung oder die Anfahrt werden entsprechend zusätzlich abgerechnet. 

PositionLeistungBeschreibungPreisZeit
4.0K-Taping® im Rahmen einer vollständigen logopädischen BeratungBehandlungsunterstützende Anlage, abhängig von der Indikation3,00€Bis 5 Minuten
4.16,00€Bis 10 Minuten
4.212,00€Bis 20 Minuten
4.3K-Taping® im Rahmen einer vollständigen StillberatungBehandlungsunterstützende Anlage, abhängig von der Indikation3,00€Bis 5 Minuten
4.46,00€Bis 10 Minuten
4.512,00€Bis 20 Minuten